neu

DKI-News

Hier finden Sie unsere aktuellen News:

27.06.2018

Gesundheitseinrichtungen haben überall mit zwei Dingen zu kämpfen: knappe Ressourcen, gerade beim Personal, und ständig steigende Anforderungen, sei es aus Sicht staatlicher Vorgaben oder aus Sicht der Patienten. Wie können Sie diesen Herausforderungen begegnen?

19.06.2018

Um die IT-Sicherheit in Krankenhäusern ist es am Montag (18.06.2018) bei einer Konferenz in Düsseldorf gegangen. Immer wieder werden Kliniken Opfer von Cyber-Attacken. Bei den Teilnehmern und Experten ging es unter anderem um die Frage, wie sicher Patientendaten in Kliniken und bei Ärzten sind.

18.06.2018

Schwerpunkte des DKI Psychiatrie Barometers 2017/ 2018 sind u.a. die wirtschaftliche Lage und die Investitionsfinanzierung in der Psychiatrie, Fachkräftemangel und Skill Mix sowie MDK Prüfungen und die Versorgung von Flüchtlingen.

15.06.2018

Am 13.6. hat mit allen Projektpartnern die Kick-Off-Veranstaltung zum Innovationsfondprojekts „Avenue-Pal“ stattgefunden.

12.06.2018

Für Krankenhäuser wird es immer wichtiger, sowohl für Patienten als auch für Mitarbeiter und potenzielle Bewerber attraktiv zu sein. Im diesjährigen DKI-Forum erhalten Sie deshalb vielfältige Anregungen aus Forschung und Praxis, wie Sie diese Ziele noch besser erreichen können.

06.06.2018

Mit einem bundesweit einzigartigen Konzept soll die Gesundheit von Menschen mit geistiger Behinderung verbessert werden. Diese erhalten zuhause Beratung durch besonders geschulte Pflegeexpertinnen, die das weitere Vorgehen mit Ärzten abstimmen. Parallel wird das Projekt begleitet, evaluiert und ausgewertet.

30.05.2018

Die von den Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenhäusern bereitgestellten Ressourcen zur Notfallversorgung sollen in diesem Projekt effizienter genutzt werden, um so die Versorgung von Patienten mit akuten Behandlungs- und Beratungsbedürfnissen zu verbessern.

16.05.2018

Das aktuelle Krankenhaus Barometer des DKI ist momentan in der Erhebungsphase. In dieser Woche startet die Nachfassaktion. Krankenhäuser, die bislang noch nicht teilgenommen haben, können den Erhebungsbogen bis Mitte Juni beantworten.

Seiten