neu

Management der Notaufnahme

Die Notaufnahme ist eine der bedeutensten Anlaufstellen im Krankenhaus. Deshalb ist sie eine wichtige Quelle für die Patientengewinnung, auch von Elektivpatienten. Notaufnahmen stehen unter hohem organisatorischen und finanziellen Druck. In diesem Seminar erhalten Sie aktuelles Wissen zur Optimierung Ihrer Notaufnahme. Davon profitieren sowohl Ihre Patienten und Mitarbeiter als auch Ihr Krankenhaus als Unternehmen!

Ihr Nutzen 
  • Im Austausch mit Referenten und Teilnehmern erfahren Sie, was in anderen Einrichtungen bereits funktioniert, was gerade erprobt wird oder was anders angegangen werden könnte als bisher.
  • Sie erhalten sowohl kurzfristig umsetzbare operative als auch strategische Ansätze, um Ihre Notaufnahme ressourcenschonend zu betreiben.
Inhalt 
  • Analyse der Patienten und Zuweiser
  • Aufgaben der Notaufnahme: Was muss sie tun, was tut sie nicht
  • Notfallpflege: Teamzusammensetzung und interprofessionelle Arbeitsteilung
  • Ärzte in der Notaufnahme: Notfallmediziner, Rotationsärzte, Konsile
  • Raumplanung: Welche Räume und wie viele?
  • Ökonomie und Psychologie des Wartens in der Notaufnahme
  • Front End-Prozesse: Triage und Primary View Concept
  • Crowding: Folgen und Vermeidung
  • Einrichtungen: z.B. Fast Track, Bereitschaftsdienstpraxis, Decision Unit
  • Back End-Prozesse: Notaufnahme und Belegungsmanagement
Zielgruppe 

Ärztliche und pflegerische Leitungen von Notaufnahmen sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Unternehmensentwicklung, Qualitäts-, Risiko- und Projektmanagement


Teilnehmern dieses Seminars hat besonders gut gefallen:

"Sehr gute Referenten"
"Erläuterungen aus praktischen Erfahrungen"
"Eingehen auf Bedürfnisse der Teilnehmer"
"Ich nehme viele Ideen und Anregungen mit"