neu

Konferenz: Maßnahmen gegen Cyber-Attacken auf Krankenhäuser

Logos für Konferenz: Maßnahmen gegen Cyber-Attacken auf Krankenhäuser

In den vergangenen Wochen sind gleich mehrere Krankenhäuser Opfer von Cyber-Attacken geworden mit massiven tagelangen Störungen des gesamten Klinikbetriebs. Experten der Polizei und des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) warnen vor den erheblich zunehmenden Gefahren für die deutschen Krankenhäuser! Erfahren Sie in dieser hochaktuellen Konferenz, wie Sie die IT-Sicherheit Ihres Krankenhauses erhöhen und sich vor Cyber-Attacken durch Viren, Trojaner und andere Schadsoftware schützen können!

Ihr Nutzen 

Informieren Sie sich über die aktuelle Gefahrenlage für Ihr Krankenhaus und erhalten Sie einen praxisbezogenen Handlungsleitfaden für Ihre IT-Sicherheits-Strategie. Nach der Konferenz können Sie einen Check-Up Ihrer IT Sicherheit vornehmen und wissen, wie Sie Ihr Krankenhaus vor Cyber-Attacken schützen können.

Inhalt 
  • Aktuelle Cyberattacken auf Krankenhäuser - Berichte aus der Praxis
  • Aktuelle Rechtsfragen zur IT-Sicherheit und IT-Risikomanagement im Krankenhaus
  • IT-Maßnahmen gegen Cyber-Attacken auf Krankenhäuser
  • Schutz von Krankenhausinformationssystemen und Patienten-Datenmanagement-Systemen
  • Versicherungsschutz gegen Cyber-Attacken und ihre Folgen

Das detaillierte Programm der Konferenz finden Sie hier Download.

Zielgruppe 

Geschäftsführer, Verwaltungsdirektoren, Führungskräfte aus den Bereichen IT, Recht, Unternehmensentwicklung, Risikomanagement sowie weitere interessierte Führungskräfte von Krankenhäusern, Trägern und Krankenhausverbünden