neu

Controller und Chefarzt - Ein starkes Team!

Sie haben ausgefeilte Controlling-Werkzeuge entwickelt und im Einsatz? Trotzdem haben Sie oft den Eindruck, Sie kommen mit Ihren Budgetverantwortlichen im Gespräch nicht so richtig weiter? Kommt die Umsetzung neuer Ansätze und Vorgehensweisen regelmäßig ins Stocken? Woran liegt das und was können Sie dagegen unternehmen?

Ihr Nutzen 
  • Sie lernen, wie Sie mithilfe eines besseren psychologischen Zugangs zu Ihren Budgetverantwortlichen eine größere Akzeptanz Ihrer Controlling-Ergebnisse erreichen.
  • Sie werden vom "Zahlenauswerter" zum kaufmännischen Berater und stehen u. a. den Chefärzten beratend zur Seite.
  • Durch die verbesserte Zusammenarbeit zwischen Chefärzten und Controllern fördern Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Hauses.
Inhalt 
  • Controller und Arzt - zwei völlig verschiedene Welten?
  • Der Controller - Rollenverständnis, Aufgaben und die Wirklichkeit
  • Gesprächstraining für Controller
    • Wie sprechen wir - Controller und Arzt - eigentlich miteinander?
    • Aussagekräftige und glaubhafte Ergebnisvermittlung
    • Wirkungsweise und Darstellung von Zahlen
    • Wie können Controlling-Ergebnisse zum Ziel führen?
    • Übungen in Form von Rollenspielen mit Optimierungshinweisen im kollegialen Dialog
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Moderierter Austausch innerhalb des Teilnehmerkreises
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem kaufmännischen und medizinischen Controlling, die regelmäßig Controlling-Ergebnisse vor Dritten, insbesondere Ärzten, präsentieren und die Maßnahmenumsetzung begleiten