neu

E-Health - Status und Zukunft der Digitalisierung in der Medizin

Im europäischen Vergleich rangieren die meisten deutschen Krankenhäuser beim Thema E-Health noch auf den hinteren Plätzen. Investitionen in die Digitalisierung sind jedoch ein wichtiger Erfolgsfaktor, um sich in der umkämpften Gesundheitsbranche weiterhin erfolgreich zu behaupten. Erwerben Sie jetzt fundiertes rechtliches, strategisches und technisches Know-how zum Megatrend E-Health, um den aktuellen Stand und die Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre Klinik beurteilen und gestalten zu können.

Ihr Nutzen 
  • Sie lernen aktuell, praxisnah, gut verständlich und neutral die potenziellen Einsatzfelder und Umsetzungsmöglichkeiten von E-Health in Ihrer Klinik kennen.
  • Mit Ihrem neu erworbenen Wissen können Sie Ihre E-Healthgestützten Versorgungsangebote ausbauen, eine Digitalisierungsstrategie entwickeln und sich im Wettbewerb positionieren.
  • Ihre Referenten verfügen über umfangreiche Erfahrungen aus der juristischen Beratung, der technischen Krankenhauspraxis, des Prozessgeschehens im Krankenhaus und in der Verbundmedizin.
Inhalt 
  • Vernetzung im Gesundheitswesen und digitale Allianzplattformen
  • Prozessintegrierte Telemedizin
  • Kognitive Intelligenz/Lernende Systeme
  • Elektronische Patientenakte im Netz
  • Gesundheits- und Medizin-Apps sowie Wearables und Selftracking
  • Haftungsfragen, Datenschutz, Informationssicherheit
Zielgruppe 

Führungskräfte und Mitarbeiter von Gesundheitseinrichtungen sowie von Verbänden und anderen Einrichtungen im Gesundheitswesen


Unseren Teilnehmern hat besonders gut gefallen:

"Die Vielfalt und Beispiele für verschiedene Themenbereiche."