neu

Modul 2 Coaching der Führungskräfte

Im Alltag mangelt es Führungskräften oft an der Zeit und Gelegenheit, sich und ihr Führungsverhalten zu reflektieren oder sich bei der Vorbereitung auf wichtige Entscheidungen oder schwierige Gespräche Rat zu holen. Nutzen Sie unser Coaching-Angebot, um Ihre Führungskräfte in der Klärung und Lösung individueller Führungsfragen und deren Umsetzung zu unterstützen.

Unsere erfahrenen Coachs begleiten Ihre Führungskräfte über ein Jahr mit insgesamt 10 Coaching-Einheiten. Diese werden inhaltlich individuell gestaltet, so dass jede teilnehmende Führungskraft an ihren eigenen Fragestellungen arbeiten kann. Sie werden sehen, dass Ihre Führungskräfte durch das Coaching ausgeglichener und sicherer in ihrem Tätigkeitsfeld werden und noch besser mit ihrem Team zusammenarbeiten können.

Ihr Nutzen 

Das Grundanliegen des Coachings ist es, das Potenzial zur Selbstreflexion, die Entscheidungs- und Wahrnehmungsfähigkeit des Coachees zu optimieren. Dadurch erreicht dieser einen Zustand der nachhaltigen Selbstorganisation in seiner Führungsrolle.

Inhalt 

  • Systemische Identifikation und Reflexion des IST-Zustandes
  • Festlegung und Reflexion des systemischen SOLL-Zustands (Ziel)
  • Zielorientierte Ressourcenidentifikation
  • Zukünftige systemische Selbstorganisation zur Zielerreichung
  • Gestaltung eines individuellen Handlungsplans mit Verhaltensalternativen für die Praxis
  • Anwendung wissenschaftlicher Modelle zur Selbstreflexion und Wahrnehmungserweiterung sowie der Reflexion von eigenen Denk- und Bewertungsmustern
  • Interaktive Übungen, um die Erfahrung für die Praxis zu trainieren